• Traumhaft schöne Rundreise ab Frauenfeld. Mit Wanderung ab Oberneunforn, durch Thurgauer Rebberge bis zur Kartause Ittingen. Perfekt abgerundet wird der Ausflug mit einer feinen Weindegustation!

    Mehr
  • Eine für die Schweiz einzigartige Entspannungs- und Wohlfühlinsel. Gönnen Sie Ihrem Körper und Ihrer Seele ein Maximum an Erholung und entspannen Sie sich auf einer Fläche von 2500m2 vom Alltag.

    Mehr
  • Entdecken Sie die Bischofsstadt am Bodensee in einer spannenden Rundreise!

    Mehr

FWB Freizeitideen


Erfrischender Fahrtwind liegt in den Haaren, grandiose Landschaften fliegen vorbei und das Ganze ohne mühsames Gestrampe - mit dem E-Bike kein Problem!

Route Amden - Vordere Höhi - Stein (TG)

Eine grossartige Tour ist die Passstrasse über die Vordere Höhi bis nach Stein im Toggenburg.
Sie starten in Amden und folgen der Hauptstrasse nach Arvenbüel bis zur Bushaltestelle Sell, wo Sie links in die Sellstrasse abbiegen, in Richtung Sell, Vordere Höhi und Altschen. Vorbei am Steinbruch geht's weiter bis zum Altschen, wo im Sommer am Wochenende eingekehrt werden kann. Bis zur Passhöhe ist es nun nicht mehr weit, und so geniesst man oben angekommen erst einmal die wunderbare Panoramasicht ins Toggenburg.
Wer sich sattgesehen hat, nimmt die rasante Abfahrt nach Stein unter die Räder. Dank Elektrovelos ist die Tour sehr leicht und auch für Einsteiger gut geeignet. Wer noch fit ist, kann auch den Rückweg mit dem Flyer machen.

Sporthuus Amden
Hinterbergstrasse 2
8873 Amden
Sporthuusamden@bluewin.ch
055 611 12 11
http://www.sporthuusamden.ch

E-Bikes funktionieren im Grunde genommen sehr einfach: Mit Hilfe eines Akkus wird die Tretleistung elektrisch vervielfacht und so fliegt man regelrecht über die Strasse. Steigungen verlieren Ihren Schrecken, Geschwindigkeiten von bis zu 40 km/h sind keine Seltenheit. Aus diesem Grund ist es auch besonders wichtig, sich mit einem Helm zu schützen und auf andere Verkehrsteilnehmer Rücksicht zu nehmen.

Wer kein E-Bike besitzt, profitiert von den zahlreichen Mietstationen, die im ganzen Land verteilt sind, meist an Bahnhöfen, Hotels und Restaurants. Die Akkus haben eine beschränkte Reichweite, meist wird jedoch ein Ersatzakku mitgenommen. An einigen speziellen Ladestationen und sämtlichen Mietstationen können leere Akkus kostenlos gegen volle ausgetauscht werden.

Genussreicher kann man die Landsfchaft nicht erleben!

Mieten Sie im Sporthuus Amden das ideale E - Bike der Marke "Haibike" mit folgender Ausstattung:

Haibike eQ Xduro FS RX
- Fox Federgabel und Fox Hinterbaudämpfer
- hochwertiges Shimano XT Schaltwerk in Verbindung mit Shimano XT Antriebskomponenten
- 12 verschiedene Unterstützungsstufen bis zu 250% Unterstützung mit einem Bosch Akku von 400W Motor
- Ebenfalls Damenversionen mit der Cross Linie

Das dürfen Sie vom Sporthuus Amden erwarten:

- Typen E-Fully und E-Cross für Lady
- Einwandfreier Zustand der E-Haibike
- Fully E-Haibike fahrten bis in die Vorderhöhe und Hinterhöhe
- Gratis Velohelmabgabe zu jeder Vermietung
- ab 15 Jahren


Preise

½ Tag CHF 35.00
1 Tag CHF 58.00
2 Tage CHF 88.00
3 Tage CHF 104.00
4 Tage CHF 128.00
5 Tage CHF 152.00
6 Tage CHF 175.00
7 Tage CHF 195.00


Bei einem allfägigem Kauf wird die Miete angerechnet. Bestellungen für den Frühling 2013 sind ebenfalls möglich direkt beim Sporthuus Amden.

Bei Reservationen / Fragen oder Unklarheiten melden Sie sich!

Akkuladestationen gibt es gleich in der Nähe:

Hotel Sonne, Amden
Parkhotel Schwert, Weesen
Hotel Churfirsten, Walenstadt

 

 

Via Bahnhof Ziegelbrücke mit dem AWA-Bus in Richtung Amden bis zur Haltestelle „Amden, Post“



Bewertung


Kategorien
Sport

Regionen
Walensee / Sarganserland, Linthgebiet

Jahreszeiten


Zielgruppen
Impressum

Verantwortung
Tarifverbund OSTWIND
Geschäftsstelle
St. Leonhardstrasse 20
Postfach
9001 St.Gallen
info@ostwind.ch


Konzept, Gestaltung, technische Umsetzung, Hosting

giordano.ch

e-business
e-commerce
e-marketing

Sonnengartenstrasse 6
CH-9000 St.Gallen
www.giordano.ch

odoo Lösungen